„DIE FIGUREN – THE FIGURES – LES FIGURES – ФИГУРЫ“

ist der Titel der ersten Kunstausstellung der schweiz-ägyptischen Künstlerin Susi Soliman in Deutschland. Es werden große und kleine (von 40 bis 140 cm) Skulpturen von Menschen gezeigt. Mit dieser Einzelausstellung beginnt die Herbstsaison 2013.

 
Es ist erste Skulpturenausstellung der KUNST GALERIE PANINA. ... Ende August führt die Stadt St.Blasien ihr traditionelles und bekanntes Internationales Bildhauersymposium durch und wird von Bildhauerei-Liebhaber gut besucht. Anlässlich dieses Geschehnisses und als subtile Ergänzung wird die Bildhauerei anderer Art in der KUNST GALERIE PANINA gezeigt.
 
In Gegensatz zu den schweren und großen Skulpturen aus Holz von den Bildhauern des Symposiums, schafft Susi Soliman leichte, meistens weibliche, Kammer-Figuren, aus gebogenem Draht, gehärtetem Natur-Textil und aus bemalter Holzrinde. Viele ihrer elegant bekleideten Statuen sehen wie aus Metall gegossen, nur detaillierter und filigraner. In ihren Skulpturen verbindet Susi Soliman das Natürliche mit Eleganz und gelegentlich mit dem Abstrakten. Jede Figur ist ein Unikat und viele von ihnen sind für draußen geeignet.
 
In Ägypten geboren, in verschiedenen Kulturen zu Hause, arbeitet Susi Soliman als freischaffende Künstlerin in der Schweiz. Sie hat Ägyptologie und Kunstgeschichte studiert und konnte als Reiseleiterin auf allen Kontinenten die ganze Welt kennenlernen. Die Impressionen ihrer Reisen inspirieren sie zu ihren Figuren.

Öffnungszeiten:

Do bis Sa 14:00 - 18:00 Uhr

Sonntag 12:00 - 17:00 Uhr

oder nach Vereinbarung unter

+49 76 72 480 50 40

oder

+49 170 408 25 05

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kunstgalerie Panina