„ C H I C ,   C H A R M E   &   C H A P E A U “

ist der Titel der Herbstkunstausstellung im Hotel „VIER JAHRESZEITEN am Schluchsee“ unter der Leitung der KUNST GALERIE PANINA.

 
Zum ersten Mal wurden einige Bilder dieser Serie von Siegfried Knittel im Deutschen Bundestag in Berlin bereits im Juli 2013 gezeigt.
 
Im Sommer 2014 hat die KUNST GALERIE PANINA die Gemälde aus der Serie in St.Blasien unter dem Motto „Schwarzwald - Black Forest – Forèt-Noire - Шварцвальд“ erfolgreich präsentiert. Aufgrund der Begeisterung und Nachfragen des Publikums, entstand die Idee zu einer erneuten Ausstellung unter der Leitung der KUNST GALERIE PANINA, diesmal in der Felsengalerie des Hotels „VIER JAHRESZEITEN am Schluchsee“.
 
Vom 1. Oktober bis 30. November 2015 kommen die schönen, manchmal  manierierten und teilweise gekünstelten, aber immer fantasievollen, ästhetischen und anspruchsvoll wirkenden Frauen im typischen Schwarzwald-Bollenhut, in der traditionellen Brautkrone, sowie anderen originellen und interessanten Kopfbedeckungen, auch in Gala und historischem Kostüm, wieder zu Besuch in die Heimat ihres Schöpfers.
 
Gerne präsentiert die KUNST GALERIE PANINA diese sehr dekorative und freudige Gemälde-Ausstellung des die Schwarzwald-Bollenhut-Hymne intonierenden Künstlers Siegfried Knittel, in der Herbstsaison in einem der bekanntesten Schwarzwald-Hotels. Die Gemälde dieser Serie wirken als sehr gelungene Werbung der Region, … als kommerzielles Provenienz-Etikett, oder „Label“ von der Heimat. Viele Bilder sind ganz neu und wurden vom Künstler Siegfried Knittel speziell für diese Ausstellung gemalt. Alle Interessenten, die den Schwarzwald und seine Eleganz mögen,  sowie die Firmen, die eigene Werbung mit typischem Schwarzwald-Bollenhut gerne machen, sind herzlich eingeladen, um den einheimischen Kunst-Stil und Sinn zwischen Tannenzapfgirlanden und Hirschgeweih zu genießen.

Öffnungszeiten:

Do bis Sa 14:00 - 18:00 Uhr

Sonntag 12:00 - 17:00 Uhr

oder nach Vereinbarung unter

+49 76 72 480 50 40

oder

+49 170 408 25 05

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kunstgalerie Panina